Traktate

Home / Traktate

Unterstützer sind Experten in der Sorgekultur im sozialen Dreiklang -solidarisch und ganzheitlich-

Die Gesellschaft wird nach dieser Corona - Krise eine andere sein und uns herausfordern, gesunde Wirtschaftssysteme und Gesundheitssystem zu realisieren. Es ist an der Zeit, siehe Links.

Wir haben nun die Chance, sie für unsere Generationen "Jung und Alt" zu gestalten. Landentwicklung bedeutet: „Kommunenpräventologe über Regionalmanager (Städteplaner) bis zur Gemeindeschwester. Plus gestalten wir den echten, demografischen Wandel. Siehe Veranstaltungskalender oder Printmedien! Dorf- Salon -und Cafegespräche für die neuen Übergänge bis 2030, der sozialen, gesunden Demokratie im Gesellschaftswandel, gemäß dem runden Tisch 2017 in Bonn.

Vernetzung von Coworking auf dem Land für die Stärkung der Regionen Bedeutet Präventionsketten, Netzwerke und kommunale Prozesse im neuen Sozialraum für "Gesund und Soziales" für unsere Kinder zu bewahren und das marode Finanz- und Gesundheitssystem zu verändern.

Ihre Gemeinde und Kommunenpräventologe, DLKG und Gesundheit, aktiv. de

Willi Löhr


 

TRAKTAT Nr. 40
Das Kreuz auf dem Fernsehturm
TRAKTAT Nr. 39
Was ist Wahrheit
TRAKTAT Nr. 38
Meves, aktuell Oktober 2021
TRAKTAT Nr. 37
Mehrwertrealität
TRAKTAT Nr. 36
Selbstwert stärken
TRAKTAT Nr. 35
Gemeindepräventologisches Hinweis Was ist Gebet?
TRAKTAT Nr. 34
Schöpfungsgeschichte
TRAKTAT Nr. 33
Die vernachlässigten Dimensionen
TRAKTAT Nr. 32
Sozialethik im christlichen Sinne
TRAKTAT Nr. 31
Einsamkeit entsteht durch vielerlei Gründe
TRAKTAT Nr. 30
4. Welle und Kinderimpfung bis zum Säugling
TRAKTAT Nr. 29
Es gibt eine biblische Weisheit: „Wo der Herr nicht das Haus baut, da arbeiten umsonst, die daran bauen."
TRAKTAT Nr. 28
Keine Abtreibung vor der Geburt, der seelische Schaden ist enorm
TRAKTAT Nr. 27
„Respekt für alle“ statt im Schweigen
TRAKTAT Nr. 26
Wie Beten wahlentscheidend wird
TRAKTAT Nr. 25
Parteien im Umgang mit Bibelzitaten
TRAKTAT Nr. 24
Gesundheitspolitik ohne Veränderung
TRAKTAT Nr. 23
Wir dürfen das irdische Leben und den Tod als „Mehrwertrealität“ verstehen, um die Sinnhaftigkeit der Ewigkeit mit der Auferstehung und der Bergpredigt als „Wahrheit und Gerechtigkeit“ zu erleben, selbst im „Leid“  als Christ sehr ernst nehmen.
TRAKTAT Nr. 22
Hoffnung du bist gesegnet
TRAKTAT Nr. 21
AHR Psalm
TRAKTAT Nr. 20
Die "zweite Welle"
TRAKTAT Nr. 13
Gesundheit, aktiv, www.weils..hilft.de
TRAKTAT Nr. 8
Natur und Gnade
TRAKTAT Nr. 4
Was macht das Schweigen über die Zukunft unfähig_4
TRAKTAT Nr. 19
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
TRAKTAT Nr. 12
Die lebendigkeit der Virenwelt
TRAKTAT Nr. 7
Manipulierte Maßlosigkeit
TRAKTAT Nr. 3
Meves aktuell 01.09.2020 hinsichtlich des Corona-Virus...
TRAKTAT Nr. 16
Der Mut eines Möglichkeitsdenker
TRAKTAT Nr. 11
Corona Nebenwirkungen, ein Riß
TRAKTAT Nr. 6
Partizipationsethik 2020
TRAKTAT Nr. 2
Der Geist der Freiheit- welche Freiheit brauchen wir, haben wir zu wenig, zu viel davon u.a.
TRAKTAT Nr. 15
Psalm 92
TRAKTAT Nr. 10
Im Schatten der Corona-Maßnahmen
TRAKTAT Nr. 5a
Meves aktuell, die verlassene Generation!
TRAKTAT Nr. 1
Neues denken, neues handeln, eine Partizipationsethik aus dem Schöpfungsgesetz?
TRAKTAT Nr. 14
Kleine Denkimpulse
TRAKTAT Nr. 9
Das Corona -Gebet
TRAKTAT Nr. 5b
NACHTRAG, die verlassene Generation!